Zitate des Schwert-Bischofs

„Mein Lächeln, das ich immer wieder zeige, ist für den Näch­sten, nicht wegen mir.“

„Der hl. Josef ist ein Heiliger, den man noch nicht ken­nt, von dem man auch nicht weiss, welche Möglichkeit­en er hat.“

 „Eines der Net­ze Satans ist die Feigheit.“

Menü schließen