Die darwinsche Lehre

GOTT will uns durch die ständige Veränderung in der Natur Seine wunderbare Vielfalt zeigen. Doch da gibt es Menschen, die daraus falsche Schlüsse ziehen und sagen, wir stammen vom Affen ab. Wer das behauptet, ist kein Christ mehr.

Er müsste eigentlich nach altem Recht der Kirche exkommuniziert werden, aus der Kirche entfernt werden, denn er ist ein fauler Apfel, der die anderen ansteckt.

Heute aber lehrt man in der Schule die darwinsche Lehre. Wenn diese wahr sein soll, dann stimmt die Bibel nicht mehr, die sagt, dass GOTT Adam und Eva erschaffen hat, die ersten Menschen als Krone der Schöpfung. Ich weiss aber, dass es so war! GOTT hat Adam und Eva erschaffen, wie es in der Bibel steht. Wenn das nicht stimmen würde, dann könnte man die ganze Bibel an­greifen.

Die Heilige Schrift ist aber der Garant, an den wir uns halten kön­nen. Sagte doch der HEILAND: „Himmel und Erde werden ver­ge­hen, aber Meine Worte werden nicht vergehen.“

Die Schöpfung