Erklärung des Namens ”Schwert-Bischof”

Schwert-Bischof – diesen Namen und Auftrag gab JESUS Seinem auserwählten Werkzeug bei der Bischofsweihe selbst mit den Worten: „Sei du Mein Schwert-Bischof! Du bist da, die Unwissen­den zu belehren und die geheimen Machenschaften Satans auf­zu­decken.“

Er ist das zweischneidige Schwert, das ”aus dem Munde GOTTES her­vorgeht” (Geheime Offenbarung 1,16; 19,15).

Dabei ist ihm das Hauptgebot, die Gottes- und Nächstenliebe, der Wertmesser im Richten und Handeln.

Deshalb untersteht er auch keinem Menschen, sondern GOTT allein, um rein und unverfälscht die Wahrheit sprechen zu kön­nen, wie er sie bei GOTT als begnadeter Mystiker sieht und er­lebt.

Apokalypse